Seite 1 von 1

Neu hier

Verfasst: 29.01.2016 17:48
von sakko
Hallo,
ich bin noch ganz neu hier und versuche mich einzufinden.
Icn hoffe auf viele interessante Gespräche und Diskussionen.

sakko

Re: Neu hier

Verfasst: 29.01.2016 18:29
von Andreas
Hallo und willkommen... :) Viel zu finden gibt es nach dem Neustart ja noch nicht; der Hoffnung auf viele interessante Gespräche kann ich mich natürlich nur anschliessen ;)

Re: Neu hier

Verfasst: 01.02.2016 17:36
von sakko
Hi,
ich weiss, ich bein hier ein wenig ein Exot, da ich im Prinzip den Pali-Kanon als Grundsatz erkläre.
Da muss sich ja nicht automatisch ein Widerspruch ergegen.
Mit der Längeren Sammlung, in der Übersetzung von Karl-Eugen Neumann bin ich auf die brahmaische Ebene gelangt.
Vielleicht ist das für viele Diskusionen Stoff genug.

sakko

Re: Neu hier

Verfasst: 01.02.2016 18:36
von Andreas
Warum nicht :) Das Forum hat ja keine spezielle Ausrichtung... Es ist weder auf den Buddhismus limitiert, noch innerhalb des Buddhismus auf eine bestimmte Ausrichtung.

Für den Buddhismus kann man den Pali-Kanon durchaus als Grundlage bezeichnen, dem stimme ich zu. Was - für mich - aber nicht heisst, dass andere Formen des Buddhismus nicht ebenso ihre Berechtigung haben.

Was meinst Du mit der "brahmaischen Ebene" (brahmanisch?) - das sagt mir auf Anhieb nichts...

Re: Neu hier

Verfasst: 08.04.2016 11:22
von Samten
mmmhm...fühl mich wie'n "Erst-Bezieher".....hallo erstmal....und ich wünsch mir 's werden noch mehr...:)

Re: Neu hier

Verfasst: 08.04.2016 11:46
von Andreas
:hi: Moin moin, lieber Samten... (Ich muss glaube ich mal noch ein paar Smilies suchen gehen, einer der winkt oder einer der "Willkommen" sagt wäre nicht schlecht...)

Re: Neu hier

Verfasst: 08.04.2016 12:34
von Samten
als "Vielschreiber" bin ich ja nicht gerade "bekannt".....

Re: Neu hier

Verfasst: 08.04.2016 12:48
von Andreas
Aus meiner Sicht geht Qualität über Masse ;)