Willkommen im neuen Forum Open Mindwork. Wenn Du das erste Mal hier bist, lies zum Einstieg am besten diese Ankündigung.

Neu hier

Willkommen, dieses Forum ist themenoffen. Ein guter Platz, um anzukommen...
     
Benutzeravatar
sakko
Halb
Beiträge: 2
Gender: Männlich
Status: Offline

Neu hier

Beitrag #56 von sakko » 29.01.2016 17:48

Hallo,
ich bin noch ganz neu hier und versuche mich einzufinden.
Icn hoffe auf viele interessante Gespräche und Diskussionen.

sakko

Benutzeravatar
Andreas
Admin
Beiträge: 65
Gender: Männlich
Kontakt:
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #57 von Andreas » 29.01.2016 18:29

Hallo und willkommen... :) Viel zu finden gibt es nach dem Neustart ja noch nicht; der Hoffnung auf viele interessante Gespräche kann ich mich natürlich nur anschliessen ;)
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts.
"
(Dilgo Khyentse Rinpoche)

Benutzeravatar
sakko
Halb
Beiträge: 2
Gender: Männlich
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #60 von sakko » 01.02.2016 17:36

Hi,
ich weiss, ich bein hier ein wenig ein Exot, da ich im Prinzip den Pali-Kanon als Grundsatz erkläre.
Da muss sich ja nicht automatisch ein Widerspruch ergegen.
Mit der Längeren Sammlung, in der Übersetzung von Karl-Eugen Neumann bin ich auf die brahmaische Ebene gelangt.
Vielleicht ist das für viele Diskusionen Stoff genug.

sakko

Benutzeravatar
Andreas
Admin
Beiträge: 65
Gender: Männlich
Kontakt:
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #61 von Andreas » 01.02.2016 18:36

Warum nicht :) Das Forum hat ja keine spezielle Ausrichtung... Es ist weder auf den Buddhismus limitiert, noch innerhalb des Buddhismus auf eine bestimmte Ausrichtung.

Für den Buddhismus kann man den Pali-Kanon durchaus als Grundlage bezeichnen, dem stimme ich zu. Was - für mich - aber nicht heisst, dass andere Formen des Buddhismus nicht ebenso ihre Berechtigung haben.

Was meinst Du mit der "brahmaischen Ebene" (brahmanisch?) - das sagt mir auf Anhieb nichts...
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts.
"
(Dilgo Khyentse Rinpoche)

Benutzeravatar
Samten
Halb
Beiträge: 4
Gender: Männlich
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #100 von Samten » 08.04.2016 11:22

mmmhm...fühl mich wie'n "Erst-Bezieher".....hallo erstmal....und ich wünsch mir 's werden noch mehr...:)

Benutzeravatar
Andreas
Admin
Beiträge: 65
Gender: Männlich
Kontakt:
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #101 von Andreas » 08.04.2016 11:46

:hi: Moin moin, lieber Samten... (Ich muss glaube ich mal noch ein paar Smilies suchen gehen, einer der winkt oder einer der "Willkommen" sagt wäre nicht schlecht...)
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts.
"
(Dilgo Khyentse Rinpoche)

Benutzeravatar
Samten
Halb
Beiträge: 4
Gender: Männlich
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #102 von Samten » 08.04.2016 12:34

als "Vielschreiber" bin ich ja nicht gerade "bekannt".....

Benutzeravatar
Andreas
Admin
Beiträge: 65
Gender: Männlich
Kontakt:
Status: Offline

Re: Neu hier

Beitrag #103 von Andreas » 08.04.2016 12:48

Aus meiner Sicht geht Qualität über Masse ;)
"Die tägliche Praxis des Dzogchen ist einfach das tägliche Leben selbst.
Wir sind aus uns selbst heraus erleuchtet und es fehlt uns nichts.
"
(Dilgo Khyentse Rinpoche)


Zurück zu „Die grosse Halle“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast